AGILE ORGANISATION

Silos aufbrechen und virtuelle Schwarmorganisation

 

RESOURCE PORTFOLIO MANAGEMENT

Der neue PPM Schwerpunkt.

 

PPM TOOLS 2020

Tools stehen in einem völlig neuen Kontext

 

LEAN PROZESS

Ein Prozess, den jeder versteht und lebt.

 

BUSINESS CASE RPM

Ihr individueller Nutzen in € & PT

 

DIE MANAGEMENT BERATUNG

Die Eportis ist die Management Beratung für das PPM.

 

Gartner: "ProSymmetry provides a resource management solution accessible to the masses"

 

Lean Project Management in der Cloud.

1
1

Agile PPM

  • Mehr Projekte und Demands
  • Mehr Speed
  • Höhere Qualität
  • Fachkräftemangel
  • Agile Organisation
  • Skill Management
  • Kapazitätsplanung
  • DevOps, AI und IoT
  • Mehr Projekte

  • Mehr Speed

  • Höhere Qualität

  • Fachkräftemangel

  • Agile Organisation

  • Skill Management

  • Kapazitätsplanung

  • DevOps, AI und IoT

  • Agile Projekte

  • Portfoliopriorisierung

  • Prozess-Dschungel

  • Excel-Sheets und Datenmüll

PPM HERAUSFORDERUNGEN

IT Organisationen, bzw. Unternehmen mit einem hohen Bestandteil an IT-Projekten, müssen mit Ihren verfügbaren Mitarbeitern mehr Projekte, damit mehr Changes, schneller bedienen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und dem Kundenwunsch zu genügen. Wie soll dies gelingen ohne Ihre Mitarbeiter und Kapazitäten im entsprechenden Masse auszuweiten?
Die Antwort: Die zur Verfügung stehenden Mitarbeiter effizienter und priorisiert einsetzen. Hierzu braucht es Transparenz im Sinne einer „Single-Point-Of-Truth“ über alle Ressourcen und Initiativen (Projekt und Linie) auf einer zentralen Datenbank sowie einen Lean Prozess.
Speed ist heute eine der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren und die Matrixorganisation dabei eine der grössten Hürden. Silos sind starre Gebilde, die kaum Flexibilität und Reaktionsfähigkeit ermöglichen. Die Organisation muss agiler werden – in einem ersten Schritt auch „nur“ virtuell.
Die Lösung ist ein funktionierendes Resource Portfolio Management (RPM) – das PPM 2020.

PPM HANDLUNGSFELDER

  • Zentrale Datenbank - ``Single-Point-of-Truth``

  • Lean PPM Prozess

  • Kapazitätsplanung

  • Agile Organisation

  • Schlanke Tool-Lösungen mit Simulationsmöglichkeiten

  • Strategischer HR-Plan

  • Management Attention

AGILE PPM (Gartner)

Gartner Statement:

„A tsunami of change is engulfing every aspect of PPM disciplines. With the advent of digital transformation, applications, data in the cloud, and the Internet of Things (IoT), many PPM capabilities, skills and standard practices are already being rendered obsolete. Concern about this obsolescence on the part of PPM leaders is not enough. They will not find a broad highway to the future. Pioneers and trailblazers will be needed. If they are to survive, PPM leaders must take up their axes and set off into the trackless wilderness of the new digital age, partnering with others. Innovative thought, experimentation and best practices that move beyond the comfy certainties of one-size-fits-all are what’s needed.“

Gartner: „Where your PPM Career won´t be in 2020“.

Agile PPM & Digitale Business

Das Digitale Business schlägt auf heutige PPM-Standards mit der Veränderungswucht eines Tsunamis und pulverisiert nicht nur eingeführte Prozesse und Tools, sondern macht die Steuerung des Unternehmens unmöglich. Unternehmen müssen agil auf diese Veränderungen reagieren – und  das geht nur mit Transparenz. Ohne Kompromisse.

Gartner’s Magic Hype Cycle stellt für „Agile Frameworks“ (bspw. SAFe) erst nach 5-10 Jahren (wenn überhaupt) einen möglichen Nutzen in Aussicht. Die wichtigste Grundlage allerdings fehlt – ein Ressourcenmanagement.

Akuter Fachkräftemangel wird in den nächsten Jahren allgegenwärtig. Studien sprechen bereits davon, dass in 2-4 Jahren nur 40% der Nachfrage an Arbeitskräften mit modernen Technologie Know-how gedeckt werden können.

Der kritische Pfad aller Initiativen wird immer mehr durch die Ressourcen, Ihre Verfügbarkeit und Fähigkeiten bestimmt. Grenzenlose bzw. „unbewusste“ Externalisierung stellt ein immer höheres Geschäftsrisiko dar. Bewusste In- und Out-Sourcing Entscheide, Weiterbildungsmassnahmen sowie ein strategischer Personalplan müssen längst vorbereitet sein.